Dutch Swing Collegeband (NL)

Dutch Swing Collegeband (NL)

Swinging Lok 2021

Während des Zweiten Weltkrieges wollten einige begeisterte Jugendliche die damals von den Nazis verbotene Jazzmusik in Holland um jeden Preis erhalten. Sie übten heimlich, spielten illegale Radio-Sendungen nach und waren fest entschlossen, nach dem Weltkrieg eine Schule für Jazzmusik zu gründen: das Swing College. Am Tag der Befreiung der Niederlande, dem 5. Mai 1945, fand der erste Auftritt des ‘Quartet of the Dutch Swing College’ unter Leitung von Frans Vink statt. Seit dieser Zeit ist die Band weltweit durch Auftritte bekannt, insbesondere bei großen Festivals in Dänemark, Schweden, Deutschland, Schweiz, Norwegen, England, Ungarn, Belgien, Frankreich, Israel, Österreich, Thailand und vielen anderen Ländern der Welt. Unzählige Jazzpreise wurden eingefahren, aber die Musiker haben nie die Bodenhaftung verloren und auch kleinere Orte aufgesucht, wie z.B. auch Jever, wo die Jazzfreude sich ungemein auf ein Wiedersehen freuen.

Veranstaltungsort: Schützenhof Jever, Schützenhofstraße 47, 26441 Jever

Musikveranstaltungen Events Konzertkarten Tickets Instrumentalkonzert Vocalkonzert Rock Pop Klassik Jazz Metal Hip Hop Elektro R`n`B Konzert-Termin Live-Musik Bands Wohnzimmerkonzert
25bbfa224f11541321f88a704c7f9361.jpg
Kostenlose Parkplätze
kostenlose Parkplätze.svg
Corona Hinweise
virus.svg
coronaNotes
Musik & Konzerte